Dienstag, 31. Dezember 2013

Hallo alle zusammen,

hier hat sich ein bißchen was getan, alle Weihnachtsgeschenke wurden noch rechtzeitig fertig und neue Dinge sind auch schon in Planung.
Außerdem darf ich ab Januar für Melanie von alles-naehbar.de Probenähen und darauf freue ich mich riesig!

Nachdem ich es schon nicht geschafft habe euch schöne Weihnachten zu wünschen, so wollte ich mich doch wenigstens zum Jahreswechsel melden.

... und das möchte ich mit einem Text tun, den eine  liebe Montessori-Kollegin mir heute geschickt     hat.Leider weiß ich nicht wer ihn ursprünglich verfasst hat (Hinweise nehme ich  gerne entgegen) :

Tempo

Ein besonders eifriger Mann meditiert Tag und Nacht: Er schläft kaum und isst so gut wie nichts. Wenn Freunde ihn besuchen, schickt er sie bald davon, und für eine Liebste hat er erst recht keine Zeit. Schließlich begegnet er eines Tages dem Rabbi.

"Mein Lieber," ruft der, "du bist ja völlig erschöpft. Nimm dir Zeit und schone dich!" "Aber ich suche Gott,"erwidert der Mann. "Und woher weißt du," fragt der Rabbi, "dass Gott vor dir herläuft und du ihm nachrennen musst? Vielleicht ist er hinter dir und vermag dich bei deinem Tempo nur nicht einzuholen."

In diesem Sinne  wünsche ich euch ein gutes  kreatives Jahr 2014 - ohne größere Katastrophen, dass ihr gesund bleibt und  Zeit für euch findet !

Alles liebe 

Nicole



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen