Donnerstag, 6. März 2014

Es wird Frühling,...




Hallo alle zusammen,
es hat ja mal wieder was länger gedauert, bis ich mich hier wieder melde, aber ich werde es weiter versuchen!
Es ist – nach einem Blick nach draußen - unschwer zu erkennen, dass der Winter wohl (hoffentlich) vorüber ist.
Und weil das so ist und ich euch ja bereits erzählt habe, dass ich für Melanie (von allesnaehbar.de) Probe nähen darf , zeige ich euch hier meine Kreationen für die Übergangszeit, in der es mir immer so geht, dass ich nie weiß wie viel ich meinen Fröschen anziehen soll.
Das ebook Twinset Lenia (ab heute bei farbenmix.de im Verkauf) – schafft da bestimmt Abhilfe.
 Was soll ich sagen, ach was, seht einfach selbst:





Erst hab ich die Kombi für meine Kleine genäht und weil‘s schnell ging noch die für meinen Mittleren.


 

















Dabei stellte ich mal wieder fest, dass es auch noch nette Menschen gibt (wahrscheinlich sogar viel mehr als wir denken - vielleicht sollten wir sie mal wieder nach außen kehren!)
Als ich meinen Sohn nämlich fragte, was er auf seinem Shirt haben wolle, meinte er - wie sollte es auch anders sein: ein Monster! Nun ja, an Monsterchen mangelt es mir weder für meine Stickmaschine, noch so nicht, aber es sollte gut aussehen und schnell gehen. Da fiel mir ein, dass ich ja die Monster&friends Stickdatei von kunterbuntdesign habe. Sollte doch schnell gemacht sein – aber weit gefehlt, denn ich hatte ja völlig vergessen, dass es sich dabei um Puppen und nicht um Applikationen handelt.
Na ja, ich habe dann vorsichtshalber mal nachgefragt, ob ich das trotzdem als Appli machen darf – denn es sollte ja im Netz und im ebook zu sehen sein und was sage ich euch:
Da arbeiten wirklich nette Menschen, die ein echtes Herz für Mamas haben, bei denen es mal schnell gehen muss,….Sonja fragte mich nämlich nur, ob sie mir das schnell ändern solle, da man die Wendeöffnung dann ja sehen würde.
 Wo bitte schön gibt es denn sowas !!! 
 Okay, bei einemMonster sieht es eben aus wie ein Ohr, das macht ja nix. Da ich  aber gerne ein schnelles UFO für die Rückseite wollte(Stickdatei spaceman an friends), habe ich sie gebeten, ob sie mir dieses ändern könne, was Sonja tatsächlich ganz schnell für mich gemacht hat, wie ihr oben seht. Ich finde von soviel  DIY-Miteinander und Freundlichkeit könnte man (ich sicherlich auch) sich ruhig ab und an eine Scheibe abschneiden!

Vielen Dank nochmal,  auch im Namen meines Sohnes!

Der niedliche Elefant oben ist übrigens Elli, die Elefantendame und ich finde sie passt toll zum Frühling!

So, dass war`s für heute , traut euch ran  ans Kleidung nähen, es macht wirklich Spass - auch wenn die ein oder andere oder noch ne andere,… Naht nicht ganz grade ist!
Sonnige Grüße

Nicole


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen