Samstag, 26. November 2016

Ich bin euch noch was schuldig...




nämlich meine Carminas von Mamasliebchen, die ich im Sommer Probenähen durfte.
Carminas, weil ich gleich mehrere dieser luftig lockeren Teilchen genäht habe. 



Aber ihr fragt euch jetzt sicherlich, warum ich euch das jetzt erzähle, wo es soooo nieseliges Herbstwetter gibt und man sich lieber in einen tollen Pulli kuscheln möchte?






Ganz klar, weil die Carmina durchaus herbsttauglich ist, denn die liebe Anett von Fingerhütchen hat ein ganz tolles Tutorial geschrieben, in dem sie erklärt, wie man aus dem Grundschnitt , ein tolles Oberteil mit Kellerfalte näht. 



Und wen man das wie ich aus einem kuscheligen Viskosestrick macht, hat man eine tolle Verbindung zwischen Carmina und kuscheligem Herbstoberteil geschaffen.

 
Traut euch mal ran, es lohnt sich! Und da ich den Schnitt auch für das Tochterkind habe, werde ich es für sie bestimmt auch mal testen.

Macht es euch kuschelig
Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen